Kinderwagenmuff

Schon lange wollte ich mir einen Muff für den Kinderwagen nähen. Seit es nun seit einigen Tagen richtig kalt ist und wir oft und gerne spazieren sind, musste ich nun endlich Stoff für dieses Projekt kaufen.

Fündig bin ich bei  lenebelle geworden. Ich habe ich für einen tollen beschichteten Baumwollstoff entschieden, der wie ich finde hervorragend zu unserem knalligen Fußsack passt. Als Innenfutter habe ich mich für einen sehr schönen weichen Teddystoff entschieden.

Zusätzlich habe ich zwischen diesen beiden Stofflagen noch ein Volumenflies eingenäht. Die Stoffe habe ich mit den Maßen 48 x 48 cm zugeschnitten und dabei eine nähfüßchenbreite Nahtzugabe eingerechnet.

Ich habe das erste Mal plüschigen Stoff vernäht und ich habe es mir „anstrengender“ vorgestellt. Aber es war wirklich sehr easy. Nachdem ich alle Stoffe rechts auf rechts gelegt und einmal drumherum genäht hatte, habe ich das Ganz durch eine ca. 10cm lange Wendeöffnung gewendet. Anschließend habe ich die Wendeöffnung mit einem einfachen Geradstich geschlossen Dabei habe ich noch ein kleines Label eingearbeitet.

Kinderwagenmuff

Damit das kleine Label zu sehen ist, muss der Muff natürlich entsprechend am Kinderwagen angeknöpft werden. Hier habe ich nicht bedacht, dass man somit auch die Naht der Wendeöffnung sieht. Das würde ich beim nächsten Mal bedenken und anders machen.

Nach dem Nähen habe ich die Druckknöpfe an unsere Lenkstange unseres Kinderwagens angepasst und angebracht. Ich habe Metall-Druckknöpfe von Prym genutzt und war etwas skeptisch ob sie der Belastung stand halten. Doch das tun sie.

Kinderwagenmuff

Gestern habe ich mit unserer Bella und unserem Löwenmädchen den wunderschönen Sonnenschein ausgenutzt und trotz -2 Grad einen langen Spaziergang gemacht. Und was soll ich sagen, meine Hände waren warm.

Kinderwagenmuff

Jedoch habe ich festgestellt, dass der Muff optimaler wäre, wenn er einige Zentimeter breiter wäre. Dennoch bin ich wirklich sehr zufrieden mit meinem ersten selbstgenähtem Muff und sicher wird das nicht der Letzte sein.

Kinderwagenmuff

Solch ein Muff ist sicher auch eine gute Geschenkidee für frisch gebackene Eltern.

Genießt die Wintersonne,

eure Anja